Der Kampf um neue Mitarbeiter macht auch während der Corona-Pandemie keinen Halt. Hierbei stehen nicht nur Faktoren wie Gehalt, örtliche Nähe oder die Marke im Vordergrund, sondern immer mehr Beschäftigte achten neben dem Gehalt auch auf andere Mitarbeiter-benefits und Leistungen. Doch machen diese wirklich den Unterschied?

Game changer Mitarbeitervorteile

Mit Leistungen abseits des regulären Gehalts werben immer mehr Unternehmen. Insbesondere in Branchen, in denen sich der Fachkräftemangel verschärft, gewinnen sie immens an Bedeutung und verändern sich im Zuge der Corona-Krise. Dabei haben die Beschäftigten in Deutschland allerdings klare Vorlieben. Außerdem lassen sie sich auf Dauer nicht mit wohlklingenden Floskeln ködern.

Eine neue repräsentative Studie von Stepstone fasst zusammen, was bei Arbeitnehmern besonders hoch im Kurs steht. Dabei wurde nach den drei wichtigsten Mitarbeitervorteilen oder Sozialleistungen gefragt. Die Antwort lautete bei knapp der Hälfte: Betriebliche Altersvorsorge.

Welche Mitarbeitervorteile Arbeitnehmer wollen

Stepstone Studie baV und mitarbeiter-benefits
Quelle: Stepstone

Mit deutlichem Abstand dahinter folgen kostenfreie Getränke wie Kaffee, Wasser und Tee. Auch Leistungen zur Gesundheitsvorsorge, wie Zuschüsse zum Fitnessstudio sind für viele denkbar. Schnell wird deutlich, dass es sich hierbei um direkte, vermögenswirksame Leistungen handelt, die auch weiterhin im Fokus stehen, wie bspw. ein erfolgsabhängiger Bonus und eine Gewinnbeteiligung. Gleiches gilt beim Firmenwagen, Jobticket und Essenszuschuss. Eine große Bekanntheit des Arbeitgebers ist demnach hingegen nur für eine kleine Minderheit ausschlaggebend (neun Prozent).

Warum man als Unternehmen bAV und Mitarbeiter-benefits stärker in den Vordergrund stellen sollte

Auch wenn es sich hierbei meistens um Themen handelt, die mit Aufwand verbunden sind, zeigt diese Studie, dass es sich lohnt, Mitarbeiter eine betriebliche Altersvorsorge anzubieten und diese darüber regelmäßig zu informieren. Dies hilft nicht nur bei der Mitarbeitergewinnung, sondern auch bei deren langfristigen Bindung an das Unternehmen. Aber wie schaffen Sie das? Unsere Experten von WERTKONTOR schaffen innovative und zugeschnittene Konzepte, die ihren Aufwand reduzieren und Mitarbeiter langfristig binden.